Titel:                Zum St. Martinszug mit Feuerwerk in Kempen                                     Wir besuchen den schönsten und größten St. Martinszug weit und breit.                 Über Dickerheide, Wekeln und Anrath erreichen wir Kempen. Nachdem wir den Umzug bewundert und das Feuerwerk an der Burg sowie das Martinsfeuer auf dem Buttermarkt bestaunt haben können wir noch eine Stärkung zu uns nehmen bevor  wir uns auf den Rückweg über Tönisvorst und Willich machen.                            Bitte Beleuchtung überprüfen, Rückfahrt in der Dunkelheit !!                                      Zusätzliche Info:   http://www.sankt-martin-in-kempen.de/                                           Strecke 55 km, normales Radfahrtempo 15-18 km/h, Schwierigkeitsgrad leicht    

Titel:              Zur Elektrothek in Osterath
Die Elektrothek auf dem Gelände des Umspannwerks zeigt uns die Geschichte von über 100 Jahren Hochspannungstechnik und Energieverteilung.                            Für diesen Besuch ist eine Anmeldung erforderlich weil die Elektrothek nur bei Bedarf besetzt ist. Eintritt ist frei.                                                                      Verbindliche Anmeldung unter 0172-8302934 bis zum 7.2.20
Strecke 20 km, gemütliches Radfahrtempo 15 km/h, Schwierigkeitsgrad leicht           Einkehr hinterher entweder im Dorfcafe oder im alten Fischelner Bahnhof           

Titel:               Strampel die Gans ab                                                                     Eine zügige Runde für diejenigen, die das Gefühl haben, an den Weihnachtsfeiertagen zu viel gegessen und zu wenig Bewegung gehabt zu haben. Die Strecke wird je nach Wetter- und Wegeverhältnissen festgelegt.                      Die Tour findet natürlich nicht bei Eis und Schnee statt !!                                            Strecke ca. 40 - 50 km, schnelleres Radfahrtempo, Schwierigkeitsgrad leicht             Einkehr nach Lust und Laune  

Titel:             Bleibe auch im Winter fit, rauf auf´s Rad und strampel mit
Roulettetour ohne festes Ziel je nach Witterung und Wegeverhältnissen.
Die Tour findet natürlich nicht bei Schnee und Eis statt !!
Strecke ca. 40 - 50 km, normales Radfahrtempo 15 -18 km/h, Schwierigkeitsgrad leicht
Einkehr nach Lust und Laune