Titel:                  Nette trifft Niers in Wachtendonk
Über Anrath und vorbei an Haus Steinfunder und Kloster Mariadonk erreichen wir Wachtendonk. Nach einer kurzen Besichtigungsrunde durch das idyllische Städtchen geht es weiter an der Nette entlang zur neu gestalteten Selbstbedienungsfähre über die Niers die wir natürlich ausprobieren und uns Hunger für die Pause holen. Danach fahren wir an Grefrath vorbei über Süchteln und die Nordkanalroute zurück nach Kaarst.
Strecke 85 km, Tempo 15-18 km/h, Schwierigkeitsgrad mittel
                                                                                        
                                     Titel:                  Zum Kloster Steyl an der Maas                                                  
Über Viersen und Dülken fahren wir an Nettetal und den Heidemooren vorbei durch den Grenzwald und durch die Maasdünen zum Kloster Steyl an der Maas wo die Missionare viel Sehenswertes Ihrer Zeit im Missionsmuseum zusammengetragen haben. Bei Interesse machen wir einen Museumsbesuch ( Eintritt 7 € ) und stärken uns danach bei einem Imbiss in den Niederlanden.  Zurück geht es über Kaldenkirchen,  Breyell und ein Stück an den Netteseen entlang nach Kaarst.         Wem der Rückweg zu lang ist kann in Breyell in den Zug steigen und sich so gut 30 km Weg sparen.                                                                                               Personalausweis nicht vergessen.                                                                          Strecke ca. 100 km, Tempo 15 - 18 km/h, Schwierigkeitsgrad mittel                           

Titel:                Duisburger Innenhafen und Love Parade Mahnmal                          Wir fahren über Krefeld und am Toeppersee vorbei nach Duisburg.                           Dort erkunden wir bei einer Runde von der Mündung der Ruhr bis zum Innenhafen viel Sehenswertes und Interessantes eines Hafens der sich vom Kornspeicher zur Flaniermeile entwickelt hat.  Auf dem Rückweg fahren wir am Love Parade Mahnmal vorbei durch die Sechs-Seen-Platte und über Meerbusch zurück nach Hause.                                                                                                               Strecke 85 Km, Tempo 15 - 18 km/h, Schwierigkeitsgrad mittel                    

Titel:                Zur Steprather Mühle in Walbeck
Über Süchteln und Grefrath erreichen wir Hinsbeck, durch die große Heide geht es an der Grenze entlang durch Felder, Wälder und Heidelandschaft nach Walbeck zur ältesten voll funktionierenden Windmühle Deutschlands. Einkehr in der Mühle zum Müllergedeck.                                                                                                     Zurück über Straelen, durchs Tal der sieben Quellen nach Herongen und weiter über Viersen nach Kaarst.  Wem der Weg zu lang wird kann ab Viersen auf die Bahn umsteigen und sich ca. 20 Km sparen.             
Strecke 120 km, Tempo 15-18 km/h, Schwierigkeitsgrad schwierig
Zusätzliche Info: http://www.muehle-walbeck.de/   

Titel:                Zum Weihnachtsmarkt rund um Schloss Neersen                            Wir radeln durch den Vorster Wald und ein Stück über die Nordkanalroute zum romantischen Weihnachtsmarkt rund um das historische Schloss Neersen. Nachdem wir genug gesehen und uns mit Glühwein oder Kaffee und Kuchen im Schloßkeller gestärkt haben machen wir uns wieder auf den Rückweg.                Bitte Beleuchtung überprüfen für den Rückweg in der Dunkelheit.                             Strecke ca. 25 km, Tempo 15-18 km/h, Schwierigkeitsgrad leicht